Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

24.04.2019 – 16:18

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Presse- Erstmeldung

Soest (ots)

Sperrung der Werler Landstraße nach schwerem VU

Aufgrund eines Verkehrsunfalls mit Personenschaden ist die Werler- Landstraße (L969) zwischen den Ortschaften Ampen und Ostönnen derzeit voll gesperrt. Rettungsarbeiten dauern an. Die Polizei rät dazu, diesen Abschnitt der Werler Landstraße weiträumig zu umfahren. Eine Ableitung des Verkehrs in Fahrtichtung Soest erfolgt zur Zeit am Ortsausgang Ostönnen, sowie für den Verkehr in Fahrtrichtung Werl am Abzweig Enkesen über die K11.(Kiese)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest