Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

03.01.2019 – 10:13

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Geseke - Schlangenlinienfahrt

Geseke (ots)

Aufgrund einer Schlangenlinienfahrt fiel am Mittwochabend, gegen 18.15 Uhr, ein 48-jähriger Bad Sassendorfer in Geseke mit seinem Fiat auf. Er befuhr die B1 (Salzkottener Straße) von Geseke in Richtung Salzkotten. Im Verlauf der Bundesstraße wurde er dann von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,92 Promille. Im nahegelegenen Krankenhaus wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest