Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

05.07.2018 – 11:47

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl-Westönnen - In Schlangenlinien über die alte B1

Werl (ots)

Am Donnerstagmorgen gegen 01:00 Uhr meldeten Zeugen einen PKW, der mit hoher Geschwindigkeit, etwa 90 bis 100 Stundenkilometern, durch Ostönnen und Ampen in Richtung Soest unterwegs sei. Dabei war das Fahrzeug mehrfach auf die Gegenfahrbahn geraten. Eine Polizeistreife konnte das Fahrzeug dann im Bereich der Jakobistraße anhalten. Da vom 39-jährigen Fahrer aus Soest Alkoholgeruch ausging, wurde eine Blutprobe genommen und der Führerschein beschlagnahmt. Die Polizei sucht jetzt weitere Zeugen, denen das Fahrzeug mit der gefährlichen Fahrweise in der Nacht zu Donnerstag aufgefallen ist. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest