Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

07.05.2020 – 07:04

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Pedelecs stoßen zusammen - #polsiwi

Siegen (OT Geisweid) (ots)

Pedelecfahrende stoßen auf dem Gehweg der Geisweider Straße zusammen und verletzten sich.

Gestern (Mittwoch, 06.05.2020), gegen 13:30 Uhr, fuhren eine 70-jährige Frau und ihr ebenfalls 70-jähriger Mann mit ihren Pedelecs hintereinander auf dem Fahrradschutzstreifen der rechten Seite der Geisweider Straße in Richtung Weidenau. Hinten den beiden fuhr ein 80-Jähriger ebenfalls mit seinem Pedelec.

In Höhe einer Autowerkstatt bog das Paar nach links ab, um auf das Gelände der Werkstatt zu kommen. Dabei überquerten sie die Fahrstreifen der Geisweider Straße.

Der hintere 80-jährige Pedelecfahrer hatte von beiden unbemerkt bereits vorher die Geisweider Straße ebenfalls nach links überquert und fuhr auf dem linken Gehweg entgegen der Fahrtrichtung.

Beim Auffahren auf das Gelände der Autowerkstatt stieß die 70-Jährige mit dem von links auf dem Gehweg fahrenden 80-Jährigen zusammen.

Beide stürzten von ihren Rädern und verletzten sich, so dass sie vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 - 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein