Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

12.03.2019 – 10:39

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Brand mit über 10.000 Euro Sachschaden

Burbach (ots)

Am Montagmittag kam es in einem Einfamilienhaus in Burbach-Wahlbach in der Bergstraße zu einem Brandgeschehen.

Als die Polizei am Einsatzort eintraf, war die Feuerwehr bereits mit mehreren Einsatzfahrzeugen der Löschzüge Burbach und Wahlbach und einem Rettungswagen der DRK-Rettungswache Wahlbach vor Ort im Einsatz. Aus dem Haus qualmte es zu diesem Zeitpunkt stark aus einem Fenster im Erdgeschoss.

Die beiden Hausbewohner hatten das Haus jedoch rechtzeitig verlassen können und kamen so nicht zu Schaden.

Das Feuer konnte durch die eingesetzten Löchzüge rasch gelöscht werden. Der durch das Feuer angerichtete Sachschaden beläuft sich auf geschätzt über 10.000 Euro.

Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Brandursache.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung