Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

20.02.2019 – 17:18

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: 17-jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

57271 Hilchenbach, K 31 zwischen Allenbach und Grund (ots)

Am Mittwochnachmittag, 20.02.2019 gegen 16:15 Uhr, befuhr ein 17-jähriger Motorradfahrer die K 31 von Allenbach her kommend in Richtung Grund. In einer Linkskurve bricht das Hinterrad aus und man kommt dadurch zu Fall. Dabei verletzt sich der Fahrer schwer und wird in ein Krankenhaus eingeliefert.

An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.

Die Unfallstelle musste zur Unfallaufnahme kurzfristig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
PHK Georg-Burger
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell