PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

13.10.2021 – 12:09

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Dreister Ladendieb schlägt zweimal zu

Olpe (ots)

Am Montagabend (11.10.2021) bemerkte eine Verkäuferin in einem Bekleidungsgeschäft in der Kölner Straße, dass ein Passant gegen 18:50 Uhr die im Außenbereich auf einem Kleiderständer befindlichen Waren intensiv betrachtete. Während sie mit einer weiteren Mitarbeiterin einen der beiden Kleiderständer in den Laden brachte, hatten sie den Unbekannten für kurze Zeit nicht mehr im Blick. Als sie den zweiten Warenständer in das Geschäft holten, fiel sofort auf, dass Ware fehlte. Der Unbekannte hatte sich entfernt und offenbar die Gelegenheit genutzt und zugegriffen. Es fehlten Mützen und Schals im Wert von ca. 100 Euro. Am Dienstag (12.10.2021) erkannte die Verkäuferin denselben Mann wieder, als dieser gegen 17:20 Uhr den Laden betrat und Ware begutachtete. Schließlich nahm er zwei Kleider mit in eine Kabine und kam kurz darauf mit einem Kleid und einem leeren Bügel wieder heraus. Daraufhin bat die Verkäuferin den Mann, die mitgeführte Tasche zu öffnen, in der sich erwartungsgemäß das fehlende Kleid im Wert von 30 Euro befand. Als dem Unbekannten eröffnet wurde, man werde die Polizei rufen, wollte er sich entfernen. Ein unbekannter Kunde hielt den Mann am Arm fest, dieser wand sich jedoch aus dem Griff und verließ den Laden. Die Mitarbeiterin des Bekleidungsgeschäfts konnte der Polizei bei der Anzeigenerstattung allerdings ein von ihr angefertigtes Video präsentieren, da sie den Täter diesmal gefilmt hatte.

Täterbeschreibung:

160-165 cm großer Mann 40-60 Jahre alt schwarze, kurze Haare südländisches Aussehen trug blaue Softshelljacke mit orangen Elementen, blaue Jogginghose und schwarze Schuhe, dazu eine schwarze Schutzmaske

Die Auswertung des Videos und weitere Ermittlungen dauern an. Der unbekannte Kunde und damit Zeuge, der versucht hat den Täter festzuhalten, wird gebeten, sich bei der Polizei in Olpe unter der Telefonnummer 02761-9269-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Olpe
Weitere Storys aus Olpe