PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

02.12.2020 – 11:14

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Einbrecher von Bewohner überrascht - Tätern gelingt Flucht

Attendorn (ots)

Bei einem Wohnungseinbruch am Dienstag (1. Dezember) gegen 17.45 Uhr in ein Haus in der Straße "Am Noacken" in Attendorn-Biekhofen sind die Täter von einem Bewohner gestört worden. Als der 31-Jährige von der Arbeit kam und mit seinem Wagen vor dem Haus hielt, sah er drei Unbekannte von dem Grundstück in Richtung eines Feldes flüchten. Zunächst folgte er ihnen noch, rief dann aber umgehend die Polizei. Bei den Tatverdächtigen handelte es sich um zwei Männer, die nicht näher beschrieben werden konnten, und eine circa 18 bis 25 Jahre alte Frau. Diese war nach Zeugenangaben klein und schlank, hatte kurze schwarze Haare und ein südosteuropäisches Äußeres. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten die Täter zunächst das Terrassenfenster auf und drangen so in die Räume ein. Dort entwendeten sie Modeschmuck, den sie zum Teil auf der Flucht verloren. Weitere Angaben zum Beutewert konnte der Geschädigte noch nicht treffen. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte Spuren. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe