PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

01.12.2020 – 11:09

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: 15-Jährige bei Glatteisunfall verletzt

POL-OE: 15-Jährige bei Glatteisunfall verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Lennestadt (ots)

Vermutlich aufgrund von Glätte hat sich am Montag (30. Dezember) gegen 20.45 auf der L 715 in Richtung Elspe in Lennestadt-Halberbracht ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 46-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Straße. Ausgangs einer langgezogenen Linkskurve kam sie vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf der glatten Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Grundstücksmauer. Durch den Aufprall schleuderte ihre 15-jährige Mitfahrerin mit dem Kopf gegen den Beifahrersitz und klagte anschließend über Kieferschmerzen. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Zudem entstand Sachschaden an der Mauer.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell