Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

15.10.2020 – 12:00

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Senior fährt mehrfach über die Mittellinie der Fahrbahn

Attendorn (ots)

Eine Zeugin teilte der Polizei am Mittwoch gegen 19.45 Uhr einen auffällig fahrenden PKW auf der L512 in Fahrtrichtung Attendorn mit. Nach ihren Angaben sei der Fahrzeugführer mehrfach über die teilweise durchzogene Mittellinie gefahren, so dass Fahrzeuge im Gegenverkehr ausweichen mussten. Eine Streifenwagenbesatzung versuchte das Fahrzeug zunächst anzuhalten. Auf entsprechende Signale reagierte der Fahrzeugführer nur zögerlich. In Attendorn konnte das Fahrzeug schließlich angehalten und der Fahrer kontrolliert werden. Beim Aussteigen fielen der unsichere Gang und die zitternden Hände des 86-jährigen Fahrers auf, der zum Teil von seiner mitfahrenden Frau gestützt werden musste. Nach Angaben des Ehepaares hätten sie mehrere Stunden im Stau auf der Autobahn gestanden und weder etwas getrunken noch etwas gegessen. Die Polizisten stellten den Führerschein sicher. Die Ehefrau fuhr das Fahrzeug schließlich zur Wohnanschrift. Eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde geschrieben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell