Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

12.11.2019 – 10:18

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Zeuge meldet Zigarettendiebe

Finnentrop (ots)

Heute Nacht (12. November) versuchten gegen 3 Uhr zwei unbekannte Täter, einen Zigarettenautomaten an der "Diksmuider Straße" aufzuhebeln. Ein Zeuge meldete die Beobachtung der Leitstelle, worauf die Polizei sofort den Tatort aufsuchte. Beim Eintreffen der eingesetzten Beamten, flüchtete auf Zuruf einer der Täter in Richtung "Serkenroder Straße/Kirchstraße". Der zweite Täter wurde nicht angetroffen. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung nach ihnen verlief negativ. In einer angrenzenden Hecke fanden die Polizisten ein Brecheisen, mit dem die Täter vermutlich versuchten, den Automaten aufzubrechen. An dem Automaten entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Durch den Mitteiler und die eingesetzten Beamten können die Täter folgendermaßen beschrieben werden:

   - männlich
   - circa 1,70 bis 1,80m groß
   - Statur: schlank
   - Kleidung: dunkel, Kapuzenpullover, Jacke
   - osteuropäischer Dialekt
   - trugen eine Maske 

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell