Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

12.11.2019 – 10:17

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Unter dem Einfluss von Alkohol verbotswidrig überholt

Olpe (ots)

Dem Verkehrsdienst der Polizei in Olpe fiel am Montag (11. November) gegen 8.20 Uhr ein Mercedes-Fahrer auf, da er auf der L 512 in Fahrtrichtung Attendorn an einem Lkw im Überholverbot vorbeifuhr. Als die Beamten ihn daraufhin anhielten, stellten sie fest, dass zum einen die Augen des 54-Jährigen gerötet waren und zum anderen, seine Atemluft deutlich nach Alkohol roch. Daraufhin führten sie einen Alkoholtest durch, der auf eine deutliche Alkoholisierung hinwies. Sie nahmen den Beschuldigten mit auf die Polizeiwache, um eine Blutprobenentnahme durchzuführen. Sie stellten darüber hinaus den Führerschein sicher, untersagten die Weiterfahrt und schrieben eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell