Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

23.05.2019 – 12:39

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: 38-Jähriger verletzt sich bei Alleinunfall

Lennestadt (ots)

Heute Morgen (23. Mai) gegen 7.30 Uhr hat sich ein 38-jähriger Audi-Fahrer bei einem Alleinunfall in Langenei verletzt. Er befuhr mit seinem Pkw die Fredeburger Straße in Fahrtrichtung Saalhausen. Am Ausgang einer Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr etwa 30 Meter über einen Grünstreifen und kollidierte dort mit einer Straßenlaterne. Diese wurde durch den Aufprall aus der Befestigung im Boden gerissen und fiel um. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe