Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

20.03.2019 – 11:34

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Diebe stehlen Geldbörse aus Pkw - Polizei bittet um Hinweise

Olpe (ots)

Mehrere Male haben unbekannte Täter zwischen Montag (18. März) und Dienstag (19. März) Seitenscheiben von Fahrzeugen eingeschlagen, um aus diesen Wertgegenstände zu entwenden. Wie bereits berichtet, fanden drei Taten in Benolpe statt, eine weitere ereignete sich zudem zwischen 22 und 11 Uhr in Neuenkleusheim statt: Hier schlugen Unbekannte die Beifahrerscheibe eines in einer Einfahrt geparkten Peugeot in der Straße "Zur Mühle" ein. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie eine Geldbörse mit Dokumenten und Bargeld. Dabei verursachten sie an dem Fahrzeug einen Schaden im dreistelligen Bereich. Der Wert der Beute liegt bei rund 300 Euro.

Unabhängig von den Vorfällen bittet die Polizei, Wertgegenstände wie Handys, Schmuck oder Geldbörsen nicht im Fahrzeug liegen zu lassen - auch nicht, wenn diese im Carport stehen. Hinweise zu allen Taten nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe