Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

20.02.2019 – 11:35

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Unbekannte Täter entwenden Bargeld und Akkuschrauber

Lennestadt (ots)

In der Nacht von Montag (18. Februar) 19.30 Uhr auf Dienstag (19. November) 7.30 Uhr haben sich unbekannte Täter durch ein Fenster Zugang zu den Räumlichkeiten einer Werkstatt in Altenhundem verschafft. Vermutlich mit einem spitzen Gegenstand durchstachen sie zuerst die Dichtung des Fensters. Dann beschädigten sie die Verglasung so, dass sie durch die entstandene Öffnung den Fenstergriff umlegen konnte. Die Täter durchsuchten die Räume und hebelten eine Kasse mit Kleingeld auf. Zudem nahmen sie eine Spardose sowie einen Akkuschrauber inklusive Ladestation mit. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren vor Ort. Der Wert der Beute liegt im dreistelligen Bereich, gleiches gilt für die Höhe des Sachschadens. Hinweise zur Tat oder verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe