Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

19.02.2019 – 12:13

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Schulbus kommt ins Rutschen - mehrere Kinder leicht verletzt

Lennestadt (ots)

Am Dienstag (19. Februar) gegen 7.20 Uhr kam es in Grevenbrück in der Lehmbergstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein Schulbus, der einen abschüssigen Bereich der Lehmbergstraße in Richtung Kölner Straße befuhr, kam aufgrund von Blitzeis ins Rutschen und kollidierte mit einer Mauer, die als Einfriedung eines Grundstückes dient. Rettungskräfte versorgten insgesamt 18 durch den Unfall betroffene Kinder sowie den Fahrer. Rettungswagen brachten sie in umliegende Krankenhäuser. Der nicht mehr fahrbereite Bus wurde durch ein Abschleppunternehmen geladen. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe