Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Polizeikontrolle: 31-Jähriger unter Drogen, mit gestohlenen Kennzeichen und ohne Führerschein erwischt

Lennestadt (ots) - Gestern Nachmittag (4. Dezember) fiel Polizeibeamten auf der Rühberger Brücke in Altenhundem ein VW Golf auf, da das vordere und das hintere Kennzeichen nicht übereinstimmten. Bei der Abfrage des Heckkennzeichens stellte sich heraus, dass dieses als gestohlen gemeldet war. Die Beamten konnten daraufhin den Fahrer auf der Straße "Neuer Waldweg" kontrollieren. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer polizeibekannt ist, ohne Führerschein unterwegs war und unter Drogeneinfluss stand. Zudem fanden die Beamten bei der Durchsuchung des Fahrzeuges verschiedene Aufbruchswerkzeuge wie Kuhfüße sowie Schnellverschlusstüten und eine Feinwaage. Auf der Polizeiwache in Olpe behandelten ihn die Beamten erkennungsdienstlich, untersagten ihm die Weiterfahrt, ordneten eine Blutprobe an und schrieben diverse Anzeigen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: