Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Aufsteckbürsten in Drogeriemarkt entwendet - Tatverdächtige gefasst

Olpe (ots) - Mitarbeiter eines Drogeriemarktes in Olpe beobachteten am Donnerstag gegen 12.00 Uhr drei Personen, die offensichtlich Aufsteckbürsten für elektrische Zahnbürsten eingesteckt hatten, ohne diese zu bezahlen. Nach Bekanntwerden des Sachverhaltes und Mitteilung an die Polizei nahmen die Beamten die Fahndung nach den Personen auf. Ein 44-Jähriger konnte durch einen Mitarbeiter der Drogerie im Bereich der Friedrichstraße festgehalten werden. Zivilkräfte nahmen kurze Zeit später einen 26- und einen 35-Jährigen fest. In einem Fahrzeug, das den Personen zugeordnet werden konnte, befanden sich offensichtlich gestohlene Waren im Gesamtwert von ca. 350 Euro. Die Beamten brachten die Verdächtigen zunächst zur Wache nach Olpe, wo sie nach erkennungsdienstlicher Behandlung sowie einer Vernehmung wieder entlassen wurden. Die Ware erhielt der Drogeriemarkt wieder zurück.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: