Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

20.10.2019 – 09:53

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Vekehrsunfall im Stadionviertel

Neuss (ots)

Am Samstag, 19.10.2019, gegen 21:00 Uhr, kam es im Bereich der Selfkantstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 64-jähriger Anwohner wollte mit seinem Audi ausparken. Dabei fuhr dieser zunächst vorwärts gegen eine Laterne, die unbeschädigt blieb. Beim Rückwärtsfahren, vertauschte dieser nach jetzigem Ermittlungsstand das Brems- mit dem Gaspedal, fuhr eine Bogen und streifte mit seinem PKW an einer Hauswand entlang. Hierbei riss die vordere Stossstange ab, die gegen einen geparkten VW Golf geschleudert wurde und diesen ebenfalls beschädigte. Anschliessend kollidierte er mit einem hinter dem PKW befindlichen Stromkasten und Gartenzaun. Bei Eintreffen der Polizei sass der Unfallfahrer noch in seinem Fahrzeug und wirkte sichtlich verwirrt. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde der Führerschein beschlagnahmt. Hinweise auf Alkohol- oder Drogenkonsum konnten nicht erlangt werden, das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (Ro.)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-0
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell