Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbruch in Einfamilienhaus - Polizei bietet Beratungstermin an

POL-NE: Einbruch in Einfamilienhaus - Polizei bietet Beratungstermin an
  • Bild-Infos
  • Download

Meerbusch (ots)

Ein Wohnungseinbruch vom Wochenende in Meerbusch beschäftigt aktuell die Polizei.

Am Samstag (23.03.), zwischen 16:30 Uhr und 21:30 Uhr, brachen Diebe in ein Einfamilienhauses an der Straße "Alt Schürkesfeld" ein. Die Täter drangen durch ein eingeschlagenes Fenster in das Haus ein, nachdem sie erfolglos versuchten, es aufzuhebeln. Anschließend durchsuchten sie die Räume nach Wertsachen. Die Beute bestand aus Schmuck, Armbanduhren und einem Apple iPhone. Die Polizei sicherte Spuren am Tatort und wertet sie derzeit noch aus.

Mögliche Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 zu melden.

Die Polizei ist kompetenter und professioneller Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Wohnungseinbruch. Beim Kommissariat für Kriminalprävention erhalten Bürgerinnen und Bürger kostenlose, herstellerneutrale Fachberatung zum Thema Sicherheitstechnik. Neben Präventionstipps ist auch eine Analyse von Schwachstellen an der eigenen Wohnungen / dem eigenen Haus möglich. Die nächste Infoveranstaltung im Beratungsraum der Polizei, an der Jülicher Landstraße 178, in Neuss findet am Mittwoch, dem 27.03.2019, um 18 Uhr, statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Voranmeldung unter 02131-300-0 gebeten.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 21.05.2022 – 03:15

    NFT-Wohltätigkeitsauktion: Free Ukraine-Veranstaltung im Rahmen des Weltwirtschaftsforums

    Davos, Schweiz (ots/PRNewswire) - Die Stiftung nutzt Kunst, um den Frieden zu fördern und das Erbe des kriegszerrütteten Landes zu bewahren Die Free Ukraine Foundation veranstaltet am 25. Mai in Davos, Schweiz, eine besondere Wohltätigkeitsveranstaltung, bei der eine Reihe von Kunstwerken ukrainischer Künstler versteigert wird, um Spenden zu sammeln und die ...

  • 21.05.2022 – 03:05

    Eine Reise nach Hamburg: Großes Potenzial für Zusammenarbeit

    Ningbo, China (ots/PRNewswire) - -- Ningbo, Setting Sail to Embrace the World, eine umfassende globale medienübergreifende Journalismuskampagne Ein Nachrichtenbericht von NBGD: Kurz vor dem 50. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen China und Deutschland war das Team von Ningbo, Setting Sail to Embrace the World, einer umfassenden globalen medienübergreifenden Journalismuskampagne von 2022, zu Gast in ...

Weitere Storys aus Meerbusch
Weitere Storys aus Meerbusch
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • 25.03.2019 – 14:38

    POL-NE: Unbekannte steigen in Friseursalon und Waschanlage ein - Zeugen gesucht

    Grevenbroich (ots) - In der Nacht zum Samstag (23.03.) brachen bislang unbekannte Täter in ein Warenhaus an der Straße "Am Rittergut" ein. Ihr Ziel war ein im Geschäft integrierter Friseursalon. Dort knackten sie die Geldkassetten und verschwanden anschließend unerkannt aus dem Markt. Auf dem gleichen Betriebsgeländes drangen die Täter durch ein zuvor ...

  • 25.03.2019 – 14:25

    POL-NE: Kleiner Auffahrunfall - große Folgen

    Meerbusch-Osterath (ots) - Für die Beteiligte eines Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag (23.03.) hat der Vorfall noch ein Nachspiel. Ein Autofahrer hatte gegen 14:15 Uhr auf der Meerbuscher Straße zwei Wagen aufeinander geschoben. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten der Polizeiwache Meerbusch fest, dass eine 58-Jährige Beteiligte seit dem Jahr 2001 nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. ...

  • 25.03.2019 – 14:18

    POL-NE: Ortsschilder wieder aufgetaucht

    Rommerskirchen (ots) - Wir berichteten mit unserer Pressemitteilung vom 25.03.2019, 12:24 Uhr, über zwei fehlende Ortsschilder in Rommerskirchen. Zeugen hatten am Samstag (23.03.) einige Jugendliche gemeldet, die sich an der B 477 an den Schildern zu schaffen gemacht hatten. Zwei Schilder fehlten zunächst. Inzwischen wurde durch die Gemeinde mitgeteilt, dass die Ortsschilder wieder an Ort und Stelle sind. Ein Diebstahl ...