PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

28.01.2019 – 14:31

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Kripo ermittelt nach versuchtem Rollerdiebstahl

POL-NE: Kripo ermittelt nach versuchtem Rollerdiebstahl
  • Bild-Infos
  • Download

Grevenbroich-Orken (ots)

In der Nacht zu Montag (28.01.), gegen 00:50 Uhr, beobachtete ein Anwohner der Noithausener Straße, wie drei junge Männer offensichtlich einen Motorroller stehlen wollten. Als er die drei aus dem Fenster heraus ansprach, ließen diese von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Der Zeuge informierte den Eigentümer des Zweirades und die Polizei. Die Polizei fahndete nach den mutmaßlichen Dieben. Wenig später konnte in Tatortnähe ein Trio angetroffen werden, auf das die Täterbeschreibung passte. Ein 16-jähriger Grevenbroicher, ein 19-jähriger Neusser und ein 24-jähriger Jüchener wurden vorläufig festgenommen. Sie befinden sich zwischenzeitlich wieder auf freiem Fuß. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys