Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Festnahme nach Kontrolle

Offenburg (ots) - Nach einer Personenkontrolle ist am Donnerstagnachmittag ein 32-jähriger Mann im Pfählerpark festgenommen worden. Im Zuge der Überprüfung wurden bei dem Kontrollierten Tabletten aufgefunden, die dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen und welche mutmaßlich illegal aus Frankreich eingeführt wurden. Bei der Personalienüberprüfung stellte sich zudem heraus, dass gegen den 32-Jährigen ein Vorführungsbefehl der Staatsanwaltschaft München unter anderem wegen Diebstahls vorlag. Weil der Festgenommene den haftabwendenden Geldbetrag nicht aufbringen konnte, wurde er von Beamten des Polizeireviers Offenburg in die örtliche Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Nach Abschluss der Ermittlungen erwartet den Mann ferner ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: