Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

14.01.2019 – 13:49

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall während eines Überholvorgangs

Rommerskirchen (ots)

Am Montagmorgen (14.01.) waren, gegen 05:45 Uhr, auf der Bundesstraße (B) 477 zwei Wagen frontal zusammengestoßen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte ein 19-Jähriger versucht, in einer Kurve zwischen Eckum und Butzheim, einen LKW zu überholen. Dabei kollidierte sein VW Golf mit einem entgegenkommenden VW Touran eines 48-jährigen Rommerskircheners. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr band auslaufende Betriebsstoffe ab. Der Verkehrsunfall blieb glücklicherweise ohne Verletzte. Die Polizei sperrte die B477 für circa 30 Minuten. Der junge Mann aus dem Kreis Euskirchen muss mit einer Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs rechnen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell