Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

14.01.2019 – 13:02

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbrecher erbeuteten Brillenfassungen

Neuss (ots)

In der Nacht von Sonntag (13.01.), 18:15 Uhr, auf Montag (14.01.), 04:40 Uhr, drangen Unbekannte im Ortsteil Reuschenberg in ein Optikfachgeschäft an der Bergheimer Straße, Höhe Einmündung Nierenhofstraße, ein. Die Täter hatten es auf Brillenfassungen abgesehen, die sie aus der Auslage stahlen. In das Geschäft gelangten die Einbrecher, indem sie zuvor die verglaste Eingangstür einschlugen. Die Kriminalpolizei in Neuss hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Zeugenaussagen unter der Telefonnummer 02131 3000.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung