PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

17.01.2021 – 16:10

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Raubüberfall auf Tankstelle

Lüdenscheid (ots)

Am Samstagmorgen, 16.01.2021, kurz vor 4Uhr, betrat ein maskierter männlicher Unbekannter eine Tankstelle an der Altenaer Straße und forderte unter Vorhalt einer schwarzen Schusswaffe das Bargeld aus der Kasse. Um seiner Forderung Nachhalt zu verleihen, feuerte er einen Schuss aus der Waffe ab. Der 33 jährige Kassierer übergab dem Unbekannten wie gefordert das Geld. Der Mann flüchtete fußläufig vom Gelände der Tankstelle in Richtung Sedanstraße. Der Kassierer blieb glücklicherweise unverletzt. Täterbeschreibung:

   - männlich
   - ca. 1,80 m groß
   - Mitte 20 Jahre alt
   - bekleidet mit einem schwarzen Ledermantel mit Kapuze, einer 
     weißen Maske und Handschuhen 

Die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise zu dem Räuber nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis