Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

22.11.2019 – 11:18

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrecher in Wohnhaus/Kunde hält Ladendieb fest

Menden (ots)

Zwischen Sonntagmorgen und Donnerstagabend wurde die Terrassentür eines Hauses am Hagebuttenweg eingeschlagen. Unbekannte drangen in das Haus ein und durchwühlten die Möbel.

Mit einer Packung Garnelen und zwei Dosen Bier unter der Kleidung verschwand ein mutmaßlicher Ladendieb am Donnerstagabend aus einem Discounter an der Unteren Promenade. Ein Kunde verfolgte den 48-Jährigen und gab der Polizei telefonisch den Aufenthaltsort durch bis zur Bodelschwinghstraße. Dort stieß die Polizeistreife dazu. Der alkoholisierte, wohnsitzlose Mann räumte den Diebstahl ein. Er trug eine ebenfalls gestohlene Jacke und war in den vergangenen Tagen bereits mehrmals wegen Ladendiebstählen aufgefallen. Die Polizei steckte ihn zunächst ins Gewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell