Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

15.04.2019 – 11:08

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Schlägerei am Markaner

Altena (ots)

Schlägerei vor einer Gaststätte am Markaner. Samstag, 2.15 Uhr, kam zufällig eine Polizeistreife vorbei und entdeckte eine Personengruppe, in der ein Mann mit Platzwunde am Kopf stand. Wie sich herausstellte, hatte es zuvor verbalen Streit zwischen mehreren Männern gegeben. Anschließend flogen die Fäuste. Zwei Altenaer (37 + 20) wurden leicht verletzt. Die beiden Täter aus Altena (17 + 24) flüchteten zunächst, konnten jedoch später angetroffen werden. Sie erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung. Eine Rettungswagenbesatzung versorgte die Verletzungen der Opfer.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung