Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

27.08.2018 – 10:44

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Polizei sucht Zeugen für Unfall

Halver (ots)

Schwer verletzte Fußgängerin Am heutigen Morgen, 27.08.2018, gegen 05:27 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall an der Remscheider Straße/Gutenbergweg, bei dem eine 54 jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde. Ein 48 jähriger Pkw Fahrer biegt vom Gutenbergweg auf die B 229 /Remscheider Straße ein. Hierbei übersieht er die Fußgängerin, die die B 229 an der dortigen Lichtzeichenanlage überquert. Es kommt zur Kollision, bei der die Dame schwer verletzt und dem Krankenhaus zugeführt wird. Die Unfallstelle ist für die Unfallaufnahme bis 06:15 Uhr komplett gesperrt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Halver in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis