Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

22.09.2020 – 13:49

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Rees - Radfahrerin verletzt

Rees (ots)

Um seinen Weg von der Empeler Straße in Richtung Groiner Allee abzukürzen, hat ein 72-jähriger Mann aus Rees mit seinem Pedelec im dortigen Kreisverkehr einen Verkehrsunfall verursacht. Entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung wollte er am Montag, 21.09.2020, gegen 16:45 Uhr, im Kreisverkehr direkt links auf den kombinierten Geh- und Radweg in Richtung Reeser Landstraße einbiegen, wo er mit einer 45 Jahre alten Frau aus Rees kollidierte, die ihm mit dem Fahrrad entgegenkam. Die Frau stürzte und zog sich einen Bruch im Bereich des Fußgelenkes zu. Sie musste in das Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve