Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

20.09.2020 – 10:36

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Klein-Transporter aufgebrochen
Zwei Täter festgenommen

Emmerich am Rhein (ots)

Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Anwohners konnten am Samstag, 19.09.2020 gegen 03:55 Uhr zwei Niederländer in unmittelbarer Tatornähe festgenommen werden. Zuvor hatten sie auf dem Nollenburger Weg einen VW-Transporter aufgebrochen. Im PKW des 39-jährigen Täters aus 'S-Heerenberg wurden diverse Werkzeuge und Elektrogeräte aufgefunden. Diese konnten im Laufe des Tages teilweise einem weiteren Kfz-Aufbruch auf der Eltener Straße in Emmerich zugeordnet werden. Da gegen den 42-Jährigen aus Doetinchem auch noch ein Haftbefehl vorlag, wurde dieser anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell