PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

27.06.2020 – 08:40

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrsunfall

Zweibrücken (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am 26.06.2020 um ca. 14:00 Uhr auf der L 465 entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. Die alleinbeteiligte 20-jährige Frau blieb dabei zum Glück unverletzt. Die junge Frau befuhr mit ihrem VW Polo die Landstraße von Zweibrücken-Niederauerbach in Richtung Mörsbach, als sie offensichtlich in einer leichten Linkskurve auf den rechten Grünstreifen geriet. Dabei kollidierte sie mit der rechten Leitplanke. Ihr Fahrzeug geriet ins Schleudern, die Frau verlor die Gewalt über ihr Fahrzeug und kollidierte anschließend mit der linken Leitplanke. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.pizweibruecken@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow noopener">www.pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens