Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

17.06.2019 – 15:26

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Emmerich - Unbekannter Radfahrer schlägt Fußgängerin ins Gesicht
47-Jährige leicht verletzt

Emmerich-Vrasselt (ots)

Am Sonntag (16. Juni 2019) gegen 10.25 Uhr ging eine 47-jährige Frau aus Emmerich auf dem Schwarzen Weg spazieren. Rund 50 Meter von der Straße Riethsteege entfernt kam ihr ein Radfahrer entgegen. Die 47-Jährige wich auf den linken Grünstreifen aus. Der Radfahrer schlug ihr im Vorbeifahren mit der Hand ins Gesicht und beschwerte sich darüber, dass sie angeblich auf der falschen Seite gehen würde. Die 47-Jährige wurde durch den Schlag leicht verletzt.

Der Radfahrer war etwa 40 Jahre alt, rund 1,80m groß und hatte eine stabile Figur. Bekleidet war er mit einer Wollmütze und einer grünen Latzhose. An seinem Fahrrad hatte der Mann mehrere Tüten, vermutlich hat er Pfandflaschen gesammelt.

Hinweise bitte an die Polizei Emmerich unter Telefon 02822 7830. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve