Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

06.04.2019 – 15:59

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
zwei Kleinkinder leicht verletzt

Emmerich am Rhein (ots)

Am Samstag, 06.04.19, gegen 11:20 Uhr, wollte ein 22-jähriger Fahrzeugführer aus Emmerich von der Westhoovenstraße auf die Straße Nollenburger Weg einbiegen. Im Einmündungsbereich, der nach Angaben des 22-Jährigen aufgrund von Bepflanzungen unübersichtlich ist, übersah er einen 47-jährigen Emmericher, der den Radweg mit seinem Fahrrad und Anhänger befuhr. Der Pkw stieß gegen den Anhänger, indem sich die zwei 2-jährigen Kinder des 47-Jährigen befanden. Dabei überschlug sich der Anhänger. Die beiden Kinder wurden vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Sowohl am Pkw als auch am Anhänger entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve