Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

15.03.2019 – 13:45

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Goch - Kind verstirbt nach tragischem Unfall (Nachtrag zur Meldung vom 14. März 2019, 11.58 Uhr)

Goch-Pfalzdorf (ots)

Am Mittwoch (13. März 2019) gegen 19.00 Uhr war ein 8-jähriger Junge an einer Oberschenkelverletzung verstorben, die er sich beim Versteckspielen in einem Gebüsch zugezogen hatte. Die Polizei fand in dem Gebüsch Fensterglas. Inzwischen liegt das Obduktionsergebnis vor. Der Junge ist an einer Schnittverletzung durch die Glasscherben verblutet. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung