Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

15.03.2019 – 09:14

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Weeze - Fest eingebaute Navigationssysteme aus VW Tiguan und VW T5 entwendet

Weeze (ots)

In der Zeit zwischen Mittwoch, 18.00 Uhr, und Donnerstag (14. März 2019), 7.30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter aus zwei Fahrzeugen das fest eingebaute Navigationsgerät. In beiden Fällen öffneten sie die Fahrzeuge ohne Aufbruchspuren.

Am Nachtigallenweg bauten die Täter das Navigationsgerät aus einem grauen VW Tiguan aus. Außerdem entwendeten sie ein Portemonnaie aus dem Fahrzeug.

An der Straße Am kleinen Graf bauten die Täter das Navigationsgerät aus einem braunen VW T5 aus. Der Multivan war vor einer Garage geparkt.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung