Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

26.12.2018 – 13:22

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Rees - Obergeschoss eines Wohn-/Geschäftshauses bei Brand stark beschädigt
Bewohnerin verletzt sich leicht bei Sturz

Rees-Haffen (ots)

Am vergangenen Sonntag (23. Dezember 2018) kam es gegen 17.00 Uhr in einem als Wohn- und Geschäftshaus genutzten Gebäudes auf der Heresbachstraße zu einem folgenschweren Brand.

Ein mit Fett gefüllter Topf hatte auf dem Herd einer 59-jährigen Bewohnerin Feuer gefangen. Bei Betreten der Küche bemerkte die 59-Jährige den Brand und eine starke Rauchentwicklung, woraufhin sie die Wohnung sofort verließ. Löschversuche eines anderen Hausbewohners waren vergeblich. Der hinzugerufenen Feuerwehr gelang es dann aber den Brand, der sich auf das Obergeschoss ausgedehnt hatte, zu löschen. Durch das Feuer wurden die Räumlichkeiten allerdings stark beschädigt und sind derzeit unbewohnbar.

Beim Verlassen des Wohnhauses stürzte die 59-Jährige und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein örtliches Krankenhaus, aus dem sie nach ambulanter Behandlung entlassen werden konnte.

Die sechs Hausbewohner kamen bei Familienangehörigen und Nachbarn unter. Die Kriminalpolizei wurde zur genauen Brandermittlung hinzugezogen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung