Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

26.12.2018 – 12:28

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Einbruch in Blumenfachgeschäft
Geringe Summe Bargeld und weiße Übertopfschale gestohlen

Kleve (ots)

Bislang Unbekannte drangen in der Nacht zu Heiligabend (24. Dezember 2018) in die Räumlichkeiten eines an der Triftstraße gelegenen Blumenfachgeschäftes ein und entwendeten unter anderem eine geringe Bargeldsumme.

Zwischen 20.00 Uhr des Vorabends und 06.45 Uhr morgens am Heiligabend schlugen der oder die Täter die Scheibe einer Metallschiebetür eines an der Gebäuderückseite gelegenen Lagerraums ein und gelangten so in den Verkaufsraum. Aus der Registrierkasse wurde eine geringe Menge Münzgeld gestohlen. Entwendet wurde auch eine weiße Übertopfschale.

Zeugenhinweise werden an die Kripo in Kleve unter der Rufnummer 02821 5040 erbeten. (AJ)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell