Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

21.12.2018 – 09:44

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Geldern - Unbekannte zündeln in Kundentoilette einer Tankstelle
Etwa elf Jahre alter Junge hatte den Schlüssel ausgeliehen

Geldern-Walbeck (ots)

Am Donnerstag (20. Dezember 2018) gegen 17.40 Uhr brach in der Kundentoilette einer Tankstelle an der Straße An der Seidenweberei ein Feuer aus. Unbekannte Täter hatten Toilettenpapier angezündet.

Wenige Minuten zuvor hatte ein etwa elfjähriger Junge den Schlüssel der Toilette an der Verkaufstheke ausgeliehen und ihn rund eine Minute später zurückgebracht. Etwas später wurde der Feueralarm in der Toilette ausgelöst. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Toilettenpapierhalter aus Kunststoff wurde durch das Feuer zerstört.

Der etwa 11 Jahre alte Junge war rund 1,20m groß, hatte dunkelblonde Haare und einen Seitenscheitel. Bekleidet war er einem dunklen Kapuzen-Parka, einem roten Kapuzen-Shirt, einer dunklen Hose und schwarz-weißen Turnschuhen.

Der Junge hatte den Verkaufsraum bereits einige Minuten zuvor in Begleitung eines weiteren Jungen und eines größere Mädchens betreten.

Hinweise bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831 1250. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve