Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden
zwei Kradfahrer verletzt

Emmerich-Hüthum (ots) - Am Dienstag, 07.08.18, 21:40 Uhr, befuhr ein 38jähriger Kradfahrer aus Emmerich mit seinem 22jährigen Sozius aus Emmerich die Eltener Straße aus Richtung Emmerich kommend in Richtung Hüthum. Eine 56jährige Anwohnerin bog mit ihrem PKW aus ihrer Grundstücksausfahrt in den fließenden Verkehr ein, um in Richtung Emmerich zu fahren. Zu diesem Zeitpunkt hatte das Krad einen Überholvorgang abgeschlossen und war vor dem Überholten eingeschert. Die 56jährige übersah den Kradfahrer, was zu einem Zusammenstoß des einbiegenden PKW mit dem Krad führte. Bei dem folgenden Sturz verletzte sich der Kradfahrer leicht, sein Sozius wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Während der Unfallaufnahme musste die Eltener Straße für zwei Stunden gesperrt und die Unfallstelle durch die Feuerwehr ausgeleuchtet werden. Die beteiligten Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: