PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

28.07.2021 – 11:08

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Rasante Fahrweise in Höxteraner Innenstadt - Zeugen gesucht

Höxter (ots)

Der Polizei wurden ein beiger Opel Astra Coupé und ein dunkelblauer BMW gemeldet, die in Höxter durch eine rasante Fahrweise aufgefallen waren.

Beide Fahrzeuge waren am Donnerstag, 22. Juli, gegen 20.15 Uhr, auf der Lütmarser Straße stadteinwärts unterwegs, überholten andere Verkehrsteilnehmer, gefährdeten einen entgegenkommenden PKW-Fahrer und missachteten das Rotlicht der Ampel in Höhe der Einmündung Am Papenbrink. Die Autos fuhren von der Lütmarser Straße aus nach links auf die Hochstift-Dichterstraße/ B64 Richtung Holzminden.

Die Polizei bittet gefährdete Verkehrsteilnehmer und auch Zeugen, die Hinweise auf den beigen Opel Astra Coupé mit HX-Kennzeichen und den blauen BMW mit HOL-Kennzeichen geben können, sich unter der Rufnummer 05271/962-0 zu melden. /ell

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271/962-1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell