PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

26.07.2021 – 12:04

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unfallflucht am Waldbad - Zeugenaufruf

Warburg (ots)

Am Sonntag, 25. Juli, parkte zwischen 10.30 Uhr und 13.00 Uhr ein roter Toyota Yaris auf dem Parkplatz des Waldbades am Wachtelpfad in Warburg. Anschließend stellte der Fahrer fest, dass ein anderer Verkehrsteilnehmer die Heckschürze verbeult und einen Lackschaden verursacht hatte. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne eine Schadenregulierung zu veranlassen. Der Schaden an dem Toyota wird von der Polizei auf rund 1.000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05271/962-0 zu melden. /ell

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271/962-1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Warburg
Weitere Storys aus Warburg