Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Opferstock in Kirche aufgebrochen

Brakel (ots)

Unbekannte Täter drangen am Freitag, 16. August, in den frühen Morgenstunden gewaltsam in einen Vorraum der St. Michael Kirche in Brakel ein. Dort brachen sie einen Münztresor für Opferkerzen auf und erbeuteten eine geringe Menge Bargeld. Die Tat muss sich in der Zeit zwischen 3.45 Uhr und 4.00 Uhr ereignet haben. Die Polizei in Höxter bittet um Hinweise unter Telefon 05271/962-0. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
  • 15.08.2019 – 12:33

    POL-HX: Zwei Zigarettenautomaten aufgebrochen

    Warburg (ots) - Zwei Zigarettenautomaten sind in Warburg-Rimbeck aufgebrochen worden. Beide Automaten befinden sich im Bereich der Bühlstraße. Die Aufbrüche wurden vormittags am Mittwoch, 14. August, bemerkt, der mögliche Tatzeitraum lässt sich nicht genauer eingrenzen. In beiden Fällen hatten unbekannte Täter gewaltsam versucht, unter anderem an die Geldscheinkassette der Automaten zu gelangen. Die Höhe der Beute ...

  • 15.08.2019 – 12:32

    POL-HX: Diesel aus Bagger abgezapft und Zubehör gestohlen

    Warburg (ots) - Unbekannte Täter haben in Warburg aus einem Bagger etwa 100 Liter Diesel abgezapft. Außerdem entwendeten sie mehrere Fahrzeugzubehör-Teile. Der Bagger war auf einer Baustelle im Bereich Oberer Hilgenstock abgestellt. Der Tatzeitraum lässt sich eingrenzen von Dienstag, 13. August, 16.45 Uhr, bis Mittwoch, 14. August, um 6.40 Uhr. Die Polizei in Warburg bittet um Hinweise unter Telefon 05641/78800. /nig ...

  • 15.08.2019 – 12:30

    POL-HX: Mit Pedelec auf Rollsplit ausgerutscht

    Bad Driburg (ots) - Ein Pedelecfahrer fuhr am Mittwoch, 14. August, um 6.50 Uhr in Bad Driburg auf dem Konrad-Adenauer-Ring in Richtung Lange Straße. Im Kreuzungsbereich rutschte er mit seinem Pedelec auf Rollsplit aus, stürzte und zog sich solche Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der 55-jährige Fahrer trug einen Helm, der durch den Aufprall beschädigt wurde. ...