Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

11.08.2019 – 09:44

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Rollerfahrer schwer verletzt Freitag, 09.08.2019, 17:07 Uhr

34414 Warburg - Scherfede (ots)

Ein 57-jähriger Zweiradfahrer befuhr mit seinem Roller der Marke Honda die Paderborner Straße (B68) in Scherfede und beabsichtigte im Einmündungsbereich zur Kasseler Straße (B7) nach links abzubiegen. Vermutlich auf Grund eines Bremsfehlers rutschte der Rollerfahrer auf der feuchten Fahrbahn weg und stürzte. Hierbei wurde er schwer verletzt und mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht, wo er auch verblieb. An dem Roller entstand nur geringer Sachschaden.

/Sche

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520
E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell