PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

02.04.2019 – 12:35

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Zeugen nach Unfallflucht in Warburg gesucht

Warburg (ots)

Zu einer Unfallflucht, die sich bereits am Montag, 25. März, in Warburg ereignete, hofft die Polizei Höxter auf Hinweise durch Zeugen. Ein grauer Nissan Qashqai war an der Beifahrerseite so stark beschädigt worden, dass ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro entstanden ist. Der Fahrer hatte seinen Nissan zwischen 11.15 Uhr und 11.45 Uhr jeweils kurzzeitig zunächst auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Papenheimer Straße in Warburg, anschließend auf einem Baumarkt-Parkplatz an der Industriestraße in Warburg abgestellt. Danach fuhr der Fahrer nach Hause, stellte dort die Beschädigungen an seinem Fahrzeug fest und meldete sie anschließend der Polizei. Hinweise bitte an die Polizei in Warburg unter Telefon 05641/78800. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Warburg
Weitere Storys aus Warburg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter