Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

27.03.2019 – 11:54

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Auf der B 64 gegen Mauer geprallt

Höxter (ots)

Eine 81-jährige Autofahrerin ist in Höxter auf der B 64 mit ihrem silbernen Opel Corsa auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen eine Betonmauer geprallt. Personen wurden nicht verletzt, der Sachschaden wird auf 2.200 Euro geschätzt. Die Fahrerin aus dem Kreis Holzminden war in Höxter in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs, als sie in Höhe der Einmündung "Am Wiehenbrink" offenbar aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach links von der Fahrspur abkam. Ihr Wagen fuhr zunächst über den hohen Bordstein auf den Gehweg und blieb dann an einer Gartenmauer stehen. Die Fahrerin wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter