Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

25.12.2018 – 11:44

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Hoher Schaden bei Verkehrsunfallflucht

Beverungen (ots)

Der Fahrer eines Audi A8 stellte am Heiligabend, 24.12.2018, gegen 10.30 Uhr fest, dass sein Fahrzeug an der rechten Seite stark beschädigt war. Nach seinen Angaben hatte er gegen 08.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters an der Blankenauer Straße in Beverungen geparkt. Dort müsste der Schaden entstanden sein. Da er über die Fahrerseite an das Fahrzeug herangetreten war, hatte er den Schaden vor Ort nicht bemerkt. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer, vermutlich mit einem roten PKW, war beim Ein- oder Ausparken gegen den Audi gefahren und hat sich von der Unfallstelle entfernt, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der Sachschaden, der vom Heck bis zur Beifahrertür reicht, wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Das Verkehrskommissariat der Polizei in Höxter, 05271 - 9620, bittet um Hinweise zu dieser Verkehrsunfallflucht. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter