Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

20.08.2018 – 11:21

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots)

Winterberg: Etwa 60 Kinder und Betreuer aus dem Kreis Coesfeld verbringen aktuell eine Ferienfreizeit in Niedersfeld. Während am Sonntag gegen 18 Uhr das Essen eingenommen wurde, betraten unbekannte Diebe die unverschlossene Dorfhalle. Hier entwendeten sie eine Handtasche, zwei Geldbörsen und einen Akkuschrauber. Hinweise zu den Dieben liegen bislang nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Winterberg unter 0 29 81 - 90 200 in Verbindung.

Sundern: Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Freitag in einen noch leer stehenden Neubau am Gräfenbergring ein. Durch ein offen stehendes Fenster gelangten die Einbrecher in das Gebäude. Hier entwendeten sie mehrere Werkzeuge. Hinweise nimmt die Polizei in Sundern unter 0 29 33 - 90 200 entgegen.

Schmallenberg: Unbekannte Täter fanden bereits am 27. Juli einen versteckten Haustürschlüssel in einer Garage an der "Mothmecke". Mit diesem Schlüssel betraten vermutlich dieselben Täter in der Nacht zum Freitag das Haus. Sie entwendeten Bargeld und Schmuck. Dazu nahmen sie sich einen Autoschlüssel. Mit dem schwarzen Mercedes fuhren sie etwa 100 km. Anschließend stellten sie das Auto zurück vor die Garage. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Schmallenberg unter 0 29 74 - 90 200 in Verbindung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis