Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Versuchte Einbrüche in Marsberg

Marsberg (ots) - In Niedermarsberg wurde in der Nacht in dem Wohngebiet "An der Wallmei" versucht, einzubrechen. An insgesamt acht Haustüren fanden sich Hebelspuren. In keinem der Fälle hatten es der oder die Täter jedoch geschafft, sich Zutritt zu den Häusern zu verschaffen. Zeugen, die in diesem Fall etwas Verdächtiges beobachten konnten werden gebeten, sich bei der Polizei Marsberg unter 02992-902003711 zu melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: