PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

03.12.2021 – 11:36

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfallflucht - Verursacher lässt PKW mit zersplitterter Heckscheibe zurück

Herford (ots)

(um) Gestern (02.12.), gegen 08:15 Uhr, nahm die Polizei an der Straße Hohe Warth eine Verkehrsunfallflucht an einem beschädigten roten PKW Ford auf. Der Wagen war über Nacht dort durch seinen Besitzer auf dem dortigen Seitenstreifen geparkt worden. Als er am Morgen zum Fahrzeug zurückkehrte stellte er erhebliche Beschädigungen an dem Fahrzeug fest. Unter anderem war durch den Zusammenstoß mit dem flüchtigen Fahrzeug die Heckscheibe beschädigt und zersplittert. Das verursachende Fahrzeug könnte aufgrund der Anstoßstelle ein LKW gewesen sein. Der Schaden beträgt 3000.- Euro. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Unfall. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Herford
Weitere Storys aus Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford