PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

01.10.2020 – 14:26

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Diebstähle aus Kraftwagen - Verdacht der elektronischen Öffnung der Fahrzeuge

HerfordHerford (ots)

(um) In der Nacht zum Mittwoch (30.09.) geschahen in Kirchlengern zwei besondere Fällen von Diebstählen aus PKW. In einem Fall am Hagedorner Kirchweg öffneten die bislang unbekannten Täter einen Audi, aus dem sie Werkzeug stehlen konnten. Die Tatbegehung lässt darauf schließen, dass spezielles Equipment erforderlich war, welches den Fahrzeugschlüssel wiedergibt. Nur dann können gewisse Funktionen am Fahrzeug betätigt werden. Der Fahrzeughalter bemerkte am Morgen, dass der Wagen an Tür und Kofferraum geöffnet war. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro. In einem weiteren Fall am Espelweg öffneten die Täter einen BMW der 1er Reihe. Das Innere des PKW durchsuchten sie nach möglichem Diebesgut, wobei auf den ersten Blick der Geschädigten nicht gestohlen wurde. Ein Zusammenhang der Taten wird durch die kriminalpolizeilichen Ermittler geprüft. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford